HYDRANT IM WINTER

Immer wieder stellen wir fest, dass in den Wintermonaten viele Hydranten mit Schnee und Eis bedeckt sind.
Feuerwehrfahrzeuge führen nur eine begrenzte Menge an Löschwasser mit, daher ist die Löschwasserentnahme aus Hydranten im Notfall von besonderer Bedeutung.
Sind diese nicht oder nicht ausreichend von Schnee geräumt, geht wertvolle Zeit verloren, bis die Feuerwehr den Hydranten verwenden kann.
Wir bitten daher alle Eigentümer bzw. auch die Anreiner von Grundstücken, auf denen Hydranten stehen, diese im eigenen und auch im Interesse der Nachbarschaft bei entsprechender Schneelage auszuschaufeln. 

 
Logo_TWW_2-farbig.png