top of page

Schlussübung 2022

Am Samstag, 19. November 2022 strömten ab 18.00 Uhr die ersten Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen mit ihren Liebsten in festlichen Abendroben in den Eichhaldensaal. Schon bald wurde rege bei Früchtebowle mit und ohne "Gügs" diskutiert.

Pünktlich nach Programm begrüsste der Kommandant Christian Wullschleger alle Anwesenden. Es wurden kurzweilige Präsentation über Einsätze und Übungen während des laufenden Jahres gezeigt. Die überaus engagierte Truppe der Feuerwehr Turbenthal-Wila-Wildberg wurde für ihre grosse Verbundenheit und Einsatzfreude geehrt und unter anderem mit einer Wurst verdankt, immer unter dem Motto "ihr seid uns nicht Wurst". Vergessen wurde niemand: vom langjährigen Soldaten, zum Rekruten über die Gruppenchefs der einzelnen Züge bis zum Kader. Die verschiedenen Moderatoren schlüpften jeweils in eine coole Uniform aus vergangen Zeiten. Die Truppe liess es sich nicht nehmen, dem Kader für ihr Ideenreichtum bei Ausbildung und Übungen zu danken und diese mit einer Präsentation herauszufordern.

Die Band "The Neighbours" begleiteten diesen tollen Anlass mit funkigem Soul Jazz Groove. Die Wilemer Sängerin Tabea Oeggerli überzeugte mit einer samtenen und ausdrucksstarken Stimme.

Speziellen Dank gilt der Gruppe in der Küche und im Service; sie waren für das kulinarische Wohl aller Gäste unter Mithilfe des ortsansässigen Metzgers, "The bearded Butcher" verantwortlich. Während alle anderen diesen grossartigen Anlass geniessen durften, leisteten sie vollen Einsatz.

Danke für die Einladung zu dieser ausgesprochen vielfältigen Schlussübung 2022.


Kathrin Fenner, Mitglied der Feuerwehr-Kommission TWW



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Logo_TWW_2-farbig.png
bottom of page