NEWS

Jahresbericht 2019

 

Nach dem intensiven Jahresstart mit 20 Einsätzen innert 8 Wochen, wovon 4 Verkehrsunfälle, verliefen die nächsten 10 Monate eher ruhig. Weniger als die erwähnten 83 Einsätze hatten wir letztes Mal vor sieben Jahren.

 

Im Übungsbetrieb organisierten wir uns erstmalig mit einem Rekrutenzug, mehr dazu im Bericht.

Frische, überraschende und spannende Übungen sind der Schlüssel für ein motiviertes und gut ausgebildetes Feuerwehr-Corps. Nach diesem Grundsatz versuchten wir auch das Ausbildungsjahr 2019 zu gestalten und ich denke, dies ist den Ausbildnern sehr gut gelungen.

 

Unsere Feuerwehr konnte alle Aktivitäten und Aufgaben des vergangenen Jahres erfolgreich und unfallfrei bewältigen und wir sind bereit für die Herausforderungen, die uns die Zukunft bringen wird.

Urs König

 
Logo_25J_Feuerwehr_TWW_2-farbig.png